..//Lexikon

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Futter

Neben dem Türblatt wesentlicher Bestandteil eines Türelementes. Auch als Zarge oder Rahmen bezeichnet.

Antwort auf/zuklappen

Garagentore

die wesentlichen Typen:

 

Schwingtor

- Unterkante des Tores schwingt aus, Toroberkante bewegt sich im wesentlichen nur in einer Ebene

- kann auch im Tiefgaragenbereich als Tor für die Parkbox eingesetzt werden

 

Sektionaltor

 

Kipptor

- nicht ausschwingendes einteiliges Tor

- ist sehr häufig in Groß-Britannien, Spanien, Italien und der Schweiz zu finden

- wird in Deutschland nur von kleineren, technisch innovativen Unternehmen hergestellt

 

Rolltor

- das Garagentor wird mit einem Rollladen verschlossen, der nach oben aufgewickelt wird

 

Flügeltor

- ein zweiteiliges nach außen öffnendes Tor

Antwort auf/zuklappen

Leibung, Laibung

Ist die senkrechte Begrenzungsflächen von Fenster- und Türöffnungen oder innere Begrenzungsfläche eines Bogens in der Wandebene.

Antwort auf/zuklappen

Lichtausschnitt

Glaseinsätze im Türblatt

Antwort auf/zuklappen

Pfosten-Riegelkonstruktion

ist eine Konstruktionsmethode für Fassaden mit der sich filigrane Glasfassaden herstellen lassen. An die senkrechten Pfosten, über die der Lastabtrag stattfindet, sind horizontale Riegel angeschlossen. Die Füllelemente werden durch horizontale und vertikale Pressleisten gehalten, die auf die Pfosten bzw. Riegel geschraubt werden.

Antwort auf/zuklappen

Lüftungsschlitz

Antwort auf/zuklappen

Element

Ein Element besteht aus Türblatt und Zarge.

Antwort auf/zuklappen

Falzbekleidung

Teil der Zarge, der den Übergang zur Wand bildet und gelegentlich durch eine Wandanschlußleiste verziert ist.

Antwort auf/zuklappen

Fensterbeschläge

sind Bedienungselemente, die das Öffnen, Schließen und Kippen ermöglichen.

 

Je nach Konstruktion und Nutzung des Fensters gibt es Beschläge für sämtliche Fensteröffnungsarten wie etwa Drehflügel oder Kipp-Drehflügel.

Antwort auf/zuklappen

Füllung

Durch Leisten eingefasster Teil des Türblatts einer Stiltür.

Antwort auf/zuklappen

Funktionstüren

Türen zum Schutz vor Schall, Einbruch, Rauch, Feuer und Strahlung.

Antwort auf/zuklappen

Anschlag

Art der Einbindung von Fenster- und Türenrahmen in die Umfassungswände, zu unterscheiden in Innen- und Außenanschlag sowie sog. stumpfen ode gefälzter Anschlag. Z.T. wird hierunter auch die DIN-Richtung verstanden.

Antwort auf/zuklappen

Aufsatzleisten

Auf dem Türblatt aufgebrachte Leisten.

Antwort auf/zuklappen

Bänder

Dient der Türblattbefestigung. Auch Scharnier genannt. Bänder gibt es - je nach Einsatzzweck - in verschiedenen Ausführungen.

Antwort auf/zuklappen

Bohrschablone

Anleitung zur mechanischen Befestigung schwerer Türen.

Antwort auf/zuklappen

DIN-Richtung

Anschlagrichtung-Türblatt (links / rechts).

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Segmentbogen

Spezielle Form der Oberkante einer Tür.

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Sprossenrahmen

Sprossenrahmen findet man bei Türen mit Lichtausschnitt.

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Türband

auch Scharnier genannt, ermöglicht ein störungsfreies Drehen der Tür und verbindet die Zarge oder den Blendrahmen mit dem Türblatt.

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Türblatt oder Türflügel

ist ausschließlich der zu öffnende, bewegliche Teil des Elements (der Tür).

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Türheber

Hebemechanik, i. d. R. für Balkon- und Terrassentüren in Ausführung als Hebe-Schiebe- und Hebe-Drehflügel.

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Türzarge

(umgangssprachlich der Türrahmen), auch Türfutter genannt, ist der feststehende Teil des Elements (der Tür).

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Wandanschlussleiste

Übergang von der Falz- bzw. Türbekleidung zur Wand

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Windfangelement

befindet sich oberhalb oder seitlich einer Tür, meist verglast.

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Zarge

Siehe auch Türzarge.

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Rohbaumaß

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Rundbogen

Spezielle Form der Oberkante einer Tür (Futter und Türblatt)

Kategorie: right
Antwort auf/zuklappen

Schließblech

Dient zum Schließen des Türblattes im Türfutter. Wird größtenteils bei Holzzargen eingesetzt, um diese im Schlossbereich nicht zu beschädigen.

Kategorie: right